Analytik - LUS GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LUS Logo

DAkkS

DAkkS


Unser analytisches Leistungsspektrum

Die LUS GmbH ist ein von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17025 anerkanntes Prüflabor. In diesem Rahmen können wir Ihnen akkreditierte und somit gerichtsfeste Untersuchungen auf nahezu jedem Gebiet der Umweltanalytik anbieten. 
Durch sach- und fachkundige Probenehmer sind wir in der Lage rechtskonforme Probenentnahmen entsprechend der geltenden gesetzlichen Vorgaben (z.B. Deponieverordnung, LAGA PN 98, AbfKlärV) durchzuführen. Moderne Analysengeräte in Verbindung mit einem umfangreichen Qualitätssicherungssystem garantieren für die Qualität der Analytik. Erfahrene und spezialisierte Ingenieure stehen Ihnen bezüglich der Bewertung der Ergebnisse jederzeit zur Seite. 

Folgende Tätigkeitsfelder  stellen  eine Auswahl  unseres  analytischen Leistungsspektrums dar. Weitere, auf Ihre speziellen Anforderungen angepasste, Untersuchungsprogramme bieten wir Ihnen gern an.
Feststoffuntersuchungen
- Deklarationsanalytik von Boden und Aushubmassen 
  z.B. nach LAGA 20 (TR Boden; 2004) solid
- Deklarationsanalytik  von   Bauschutt,   Beton   und 
  mineralischen Reststoffen (z.B. Schlacken, Aschen,   
  Gießereisande, Strahlmittelrückstände)  nach LAGA
  20 (TR Bauschutt; 2003), LAGA 19, etc.
- Asphaltuntersuchungen  nach   RUVA-StB   01 / 05
- Abfalluntersuchungen  gemäß  Deponieverordnung
- Altlastenuntersuchungen gemäß  Bundes-
  Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV)
- Kompostuntersuchungen nach den  Anforderungen 
  der Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.
- Klärschlammuntersuchungen gemäß der Anforder-
  ungen  der  Klärschlamm-,  Bioabfall- und  Dünge-
  mittelverordnung
- Altholzuntersuchungen   nach   Altholzverordnung
- Gleisschotteruntersuchungen   nach   DB-Richtline 
  880.4010 einschließlich Herbizidbestimmung
- Brennstoff-   und    Ascheuntersuchungen     nach
  Kundenspezifikationen
AAS
Wasseruntersuchungen
- Trinkwasseruntersuchungen  nach  den  Anforderungen  der  Trinkwasserverordnung  (TVO)  einschl. 
  mikrobiologischer Parameter (Kolonienzahl 22°C / 36°C, E.coli, Enterokokken,  Pseudomonaden sowie liquid
  Legionellen)
- Abwasseruntersuchungen gemäß  Abwasserverordnung  bzw. spez. Indirekteinleitergenehemigungen
- Untersuchung  von  Grund- , Sicker-  und  Oberflächenwässer  z.B.  gemäß  Grundwasserverordnung, 
  LAGA M28
- Untersuchung von Schwimmbecken- und Badewasser gemäß Badewasserverordnung
- Untersuchung von Kühl- und Kreislaufwasser gemäß VDI 2047-2
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü